Atmosphäre - Forenauszüge

 

Alle atmosphärischen Features die für Patrizier 4 angedacht sind: Familie, Kirche, Wappen, historische Ereignisse.

 

Familie und einige andere atmosphärische Nettigkeiten wird es auch in P3 wieder geben. Ich wollte nur mal fühlen, wie da die Zustimmung ist. Ich mache gleich ein neues Thema auf, in dem wir über Atmosphärische Sachen diskutieren können...


06.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48542#post48542

 


 

Familie
- Je später man heiratet, desto höher die Mitgift
- Je besser die Versorgung der Stadt, desto mehr Kinder gibt es
- Je mehr Kinder man hat, desto größer ist das Ansehen in der Stadt (soll bei der Wahl zum BM helfen)


06.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48545#post48545

 


 

Kirche
Armenspeisung, Beten, was sonst noch?


06.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48545#post48545

 


 

Portraits und Wappen
- Stadtwappen, Wappen des Spielers und Wappen der konkurrierenden Händler sind eine gute Idee und kommen rein.
- Portraits von Spieler und seinen Konkurrenten wird es auch geben.


16.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48841#post48841

 


 

Kirche
Möglichkeiten in der Kirche an die Ausbaustufe koppeln ist auch toll. Ablässe in der Kirche kaufen, um negative Aktionen abzumildern (global) finde ich super. Lokal hat man die normalen Spenden und zusätzlich Spenden zu besonderen Anlässen/Feiertagen.


16.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48841#post48841

 


 

Heirat
Heirat: Ich denke auch, dass es gut wäre, nicht nur Schiffe als Mitgift zu geben sondern auch je nach Herkunft der Frau Waren, Ansehen, und Gilden-Mitgliedschaften. Auch das Feilschen vor der Ehe ist historisch. Daher wäre ich auch dafür, dass der Spieler die Mitgift vorher sehen kann und außerdem auch mal was zahlen muss. Beispiel: der Spieler bekommt eine Frau mit hohem Ansehen, die ein paar Mitgliedschaften mitbringt, dafür muss er aber auch an den Vater ein paar Waren abdrücken. Der User muss dann entscheiden, ob er lieber früh heiratet um z.B. zu einem Schiff zu kommen oder lieber noch wartet, um Gildenmitgliedschaften günstig zu ergattern.


16.10.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=48841#post48841

 


 

Sound
Die angesprochenen Ideen für den Soundbereich finde ich alle gut und habe ich notiert. Aber es würde schwer werden, Spielern auch nach 100 Stunden noch neue Musikstücke zu bieten. Wir könnten es aber so machen, dass sich der User eigene Musikstücke in einen bestimmten Ordner kopiert. Dann hat er etwas mehr Abwechslung...


10.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49306#post49306

 


 

Wappen
Es soll zu Spielbeginn einige Wappen zur Auswahl geben. Richtige "Hauswappen" haben im Spiel nur der Spieler und seine direkten Konkurrenten. Außerdem hat jede Stadt ein Wappen.
Aber: es wird wohl nicht so leicht möglich sein, sein Wappen zu personalisieren, da es baubare Statuen geben soll, in die das Wappen integriert ist. Diese Statuen müssen aufwändig erstellt werden und können nicht mal eben so im laufenden Spiel angepasst werden.


10.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49306#post49306

 


 

Dynastie
Da es angesprochen wurde, frage ich nochmal nach: wäre es denn besser, wenn der Spieler nicht als eine bestimmte Person spielt sondern als Mitglied einer Dynastie? Er könnte dann natürlich alle 50 Jahre seinen Namen wechseln. Aber ist das so wichtig?


10.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49306#post49306

 


 

Titel
Finde ich eine gute Idee, so wie von Fonz beschrieben, Titel für verschiedene "Leistungen" zu vergeben. Wurde ja von anderen auch schon angesprochen. Ich notiere mir das mal für später, dann können wir uns ein paar Titel überlegen.


11.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49319#post49319

 


 

@Larsson: "Nur ein Dom pro Region" können wir einbauen...


11.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49319#post49319

 


 

Dynastie
Bin da auch kein Freund von, zumal die Spieljahre in den meisten Fällen nicht so viel sind. Also weg.


17.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49494#post49494

 


 

Wappen
Auswählbar zu Spielbeginn und gut. Ich habe eins, meine Konkurrenten und die Städte auch (letztere in anderem Stil).

17.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49494#post49494

 


 

Adelstitel
Wir hatten das schonmal in einem anderen Thread, kam aber nicht weit. Es ist halt a bisserl unhistorisch, aber es geht ja hier um Atmosphäre.

Und da hat mich Korven auf eine Idee gebracht: wie wäre es, nicht nur über Adelstitel sondern über Titel ganz algemein nachzudenken. Sich beim LF nen Titel zu verdienen würde mir gefallen. Muss ja auch nicht leicht sein. Aber: was ist mit anderen Titel, die z.B. von der Stadt für besondere Leistungen vergeben werden? Die kann ich mir dann im Logbuch mitsamt Datum unter "Verliehene Titel" schön anschauen.

Also: Titel in Form von genau definierten Erfolgen. Beispiele:

- 10 Missionen von LF erfüllt - Adelstitel
- Stadt von Seeblockade befreit: Retter der Stadt
- 10 große Armenspeisungen erfolgreich abgeschlossen: Beschützer der Armen
- Stadt bei Hungersnöten etc. umsorgt, 5000 Arbeiter eingestellt usw.


24.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49693#post49693

 


 

Genau an Achievements wie bei der Xbox360 denke ich auch.


25.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49721#post49721

 


 

Wenn ich ein super Verhältnis zu meinem LF habe, kann er mir doch den Titel Baron verleihen. In meiner Titelliste steht dann unter anderem "Baron von Flandern" oder so. Das heißt ja nicht, dass der LF nicht doch noch meine Stadt angreift...


25.11.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49721#post49721

 


 

Auf jeden Fall werden die nicht einfach. Und es geht auch nicht (nur) um Adelstitel (gibt ja nur einen) sondern mehr um Auszeichnungen für besondere Taten, die mir von den Bürgern einer Stadt verliehen werden. Aber es ist doch motivierend, wenn man sich daran macht, einen bestimmten Titel zu bekommen. Wer Lust dazu hat, für den ist es eine gute Abwechslung. Ich würde die Titel auch gar nicht (alle) geheim machen. Gerade die knackigen Erfolge, die man gut vorbereiten muss, sollten schon vorher einsehbar sein. Ich finde sowas immer motivierend. Man macht eh nur das, was einem liegt...

Vielleicht kann man die Auszeichnung für ein und dieselbe Großtat auch nur einmal in der Hanse bekommen...


02.12.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=49967#post49967

 


 

besondere Feiertage und Feste, die wie ein Ereignis den Verbrauch bestimmter Waren erhöhen (Heringe, elektronisches Spielzeug etc.) sind gar keine schlechte Idee.

die visuelle Darstellung von Festen fände ich super. Solche Sachen sind meist nur sehr aufwändig und man stellt sie in der Entwicklung ganz hinten an, da sie wenig Auswirkung auf das Spiel haben (ist ja nur selten zu sehen). Aber ich notiere auf jeden Fall man den Weihnachtsbaum am Marktplatz. Vielleicht bekommen wir es auch noch hin, dass ein paar Bürger eine Zipfelmütze tragen...


22.12.2009  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=50582#post50582

 


 

Historische Ereignisse
Was historische Ereignisse angeht verwenden wir Chroniken, in denen wichtige Ereignisse zur Hansezeit vermerkt sind, beispielsweise Seuchen, besondere Piraten oder Kriege.

Wetter, Jahreszeit, Tag/Nacht
Tag/Nachtwechsel haben wir nicht, aber wir haben wieder Jahreszeiten (mit den entsprechenden Ereignissen), Regen und Schnee.


23.02.2010  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=52570#post52570

 


 

Titel / Erfolge
Der User erhält im Laufe des Spiels Titel bzw. Erfolge, z.B. bestimmten Rang erreicht, X Schiffe, X Betriebe, X Städte...
Es soll sehr viele solcher Titel geben, damit der User mehr Feedback über seine Erfolge bekommt und die Spieler sich besser vergleichen können. Diese Titel wären auch für Contests gut (wer erreicht wann einen bestimmt Titel).
Bedingungen für die Titel können im Vorfeld eingesehen werden. So kann man sich bestimmte Ziele setzen, was bestimmt auch die Langzeitmotivation erhöht.


29.03.2010  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=53489#post53489

 


 

Original von Bagaluth:
Ich schlage vor, dass es mehrere Bereiche mit Titeln geben sollte:
1. Handels / Hansetitel
2. Kriegstitel (für unsere weniger friedlichen Mitspieler)
3. Ehrentitel (Kirche Hansestädte und Hanse)

Gute Idee, deine Liste habe ich mir kopiert...


19.04.2010  Quelle:http://www.patrizierforum.net/thread.php?postid=54033#post54033