Zusammenfassung Eldermann

 

Eine Zusammenfassung der Forenaussagen zum Eldermann in Patrizier 4.

  • Wie schon in Patrizier 2 muss man auch in Patrizier 4 Eldermannmissionen erfüllen um zum Eldermann gewählt zu werden. Außerdem muss man am Wahltag das höchste Ansehen in der Hanse haben.

  • Man wird nicht mehr "automatisch" nach dem Bürgermeister zum Eldermann gewählt.

  • Er agiert hanseweit: Stadtgründungen, Verhängung von Sanktionen

  • Er wird mit alle Landesfürsten verhandeln können.

  • Als Eldermann kann/ muss man auf Ereignisse in der Hanse reagiern und Entscheidungen treffen, z.B. die Blockade einer Stadt nachdem diese Sondersteuern erhoben hat.

  • Die Reaktion auf Ereignisse, z.B. eine angeordnete Blockade, lösen andere Aufgaben aus, z.B. die Bereitstellung eines Blockadekonvois.

  • Der Eldermann wird schwerwiegendere Bad Missions initiieren können.

  • Man kann das Eldermannamt schneller wieder verlieren als in Patrizier 2. Der Ansehensgewinn durch Handel reicht nicht aus um Eldermann zu bleiben, Missionen und Spenden an die Städte der Hanse werden wichtiger.

  • Einschneidende Spielereignisse tretten erst auf wenn man das Eldermannamt erreicht hat.

  • Die KI-Händler werden das Eldermannamt anstreben.