Landwege und der Landesfürst

 

Bei den Landwegen im Patrizier IV Addon gilt es den Landesfürst im Auge zu behalten.

 

Ist die Stimmung des Landesfürsten schlecht, so überfällt er die Trecks in seiner Region. Es bestehen zwei Möglichkeiten dies zu verhindern, entweder indem man in der Taverne Wachleute für den Treck einstellt oder indem man schrittweise Anteile an der Region erwirbt. Durch letzteres wird die Zufriedenheit des Landesfürst hochgehalten.

 

Belagert der Landesfürst eine Stadt ohne Hafen, so kann diese nicht mehr mit Waren versorgt werden! Es ist deshalb ratsam höhere Lagerbestände vorzuhalten.

 

Trecks die von A über B nach C führen, wobei B belagert wird, können die Stadt B dennoch passieren.